Marsch für das Leben

Aktualisiert: 8. Mai 2020

Im Jahr 2018 und 2019 waren wir in Berlin dabei. Der Schutz des ungeborenen Lebens sowie die Unterstützung werdender Mütter liegt uns sehr am Herzen


Seit 2008 findet jährlich in Berlin der Marsch für das Leben statt. Er wurde 2002 vom Bundesverband Lebensrecht initiiert, unter dem Namen „1000 Kreuze für das Leben“. Immer mehr Menschen, dieses Jahr rund 5.500, begleiten die Demonstration gegen Abtreibung und gegen Euthanasie(Sterbehilfe) und setzen sich somit aktiv für das Lebensrecht jedes einzelnen Menschen ein.

„Ein Zeichen setzen für das Leben und allen Betroffenen Auswege aufzeigen, die das Lebensrecht berücksichtigen”

Wir wollten dieses Jahr dabei sein und haben eine Fahrt mit 2 Gemeindebullis organisiert, überwiegend aus Mitgliedern der Glaubensgemeinschaft „Erben Gottes“. Begonnen hat die Aktion vor dem Berliner Hauptbahnhof, wo sich alle Teilnehmer versammelt haben, um der Ansprache durch den BVL zuzuhören. Vorgestellt wurden Gruppen und Verbände, welche die Aktion unterstützen, allen voran, die „Jugend für das Leben“, die zahlreich vertreten war. Als sich der eigentliche „Marsch“ in Bewegung setzte, konnte man sich freiwillig mit einem Sprücheschild oder einem weißen Kreuz ausstatten, was viele von uns taten.



Der 2,5stündige Marsch führte durch die Innenstadt Berlins und wird immer schweigend und in Stille ausgetragen. Es gab, wie jedes Jahr, viele Anfeindungen durch Gegendemonstranten, die einerseits Sitzblockaden bildeten, oder lautstarke und beleidigende Gegenrufe äußerten.

Organisiert werden diese Proteste hauptsächlich vom Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung.

Diese emotionale Kritik auszuhalten und dennoch voller Überzeugung und friedlich weiter zu marschieren, war eine Herausforderung.

Aber gerade dies ist wichtig in der heutigen Zeit: ein Zeichen setzen für das Leben und allen Betroffenen Auswege aufzeigen, die das Lebensrecht berücksichtigen.

---Julia---

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Night of Worship

Marys Meals